Textildruck - Druck & Textil aus einer Hand - Stickstube24

Textildruck

 

Textildruck

Hochwertiger Druck für viele Textilien -
schon ab 10 Stück möglich.

Hochwertiger Textildruck

Wir bieten Ihnen Qualitätsdruck für Ihre Textilien. Außerdem finden Sie bei uns eine große Auswahl an unterschiedlichen Textilien.

Vorteile Stick - ab 10 Stück

Qualitätsdruck für Ihre Textilien.

Wir bieten Ihnen Qualitätsdruck für eine große Auswahl an Textilien, welche Sie direkt über uns beziehen können. Statten Sie ihr gesamtes Team mit passender Corporate-Wear aus und präsentieren Sie sich mit hochwertig gedruckter Arbeits- bzw. Berufsbekleidung. Wir bieten diverse Druck-Varianten an. Je nach Textilien und Stückzahl bieten sich unterschiedliche Druckverfahren an. Dabei wird Siebdruck oft für größere Mengen und größere Motive genutzt. Lassen Sie sich von unserer großen Produkt-Auswahl überzeugen.
Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Textilien!

Unsere Lieferzeit:

Vorschau für den Druck: 2-3 Werktage
Umsetzung & Lieferung: innerhalb 10 Werktagen, nach Druckfreigabe

Ihre Vorteile auf einen Blick:


hochwertige Veredelungsart
Waschbeständig
Robuste Qualität zu günstigen Konditionen
Ideal für Promotion-Textilien

Textildruck von der Stickstube24 aus Bad Urach

Botschaften auf Stoffen zu verewigen, das ist die Aufgabe des Textildrucks. Ganz egal ob es sich um Kleidungsstücke oder Accessoires handelt, die Drucke auf den Textilien personalisieren Artikel und schenken ihnen einen Mehrwert. Bei dem Textildruck handelt es sich um ein kompliziertes Unterfangen. Anders als für die Drucke auf Papier, müssen für die Drucke auf Gewebe spezielle Vorkehrungen getroffen werden. Der Druck ist auf den verwendeten Stoff abzustimmen. So werden Baumwollstoffe mit anderen Farben bedruckt als Kunststoffasern. Auch die Behandlung unterscheidet sich von Faser zu Faser.

Die Prominenz macht es vor. Nicht nur auf den roten Teppichen der Welt, sondern auch auf Social Media werden Kleidungsstücke mit Werbedrucken zur Schau getragen. Das Ziel ist möglichst viele Menschen zu erreichen. Die Methode bewährt sich immer wieder. Ein T-Shirt bietet die ideale Werbefläche. Interessenten werden mit dem Druck vor der Brust auf Augenhöhe angesprochen. Neue Produkte lassen sich auf diese Weise bestens bewerben. Des Weiteren eignen sich die Drucke auf den T-Shirts für das Branding. Die Präsenz auf den Textilien ist ideal, um den Wert der beworbenen Marke voranzutreiben. Kleidungsstücke verfügen über den Vorteil, dass sie lange haltbar sind. Auch nach zahlreichen Wäschen ist ein guter Druck noch zu erkennen. Dieser Gedanke appelliert an die Nachhaltigkeit und macht die T-Shirts um ein Vielfaches günstiger als andere Medien, die immer wieder getauscht werden können. Vorteilhaft ist, dass ein T-Shirt häufig getragen wird. Nicht nur auf der Arbeit kombiniert mit einem Blazer, sondern auch in der Freizeit werden T-Shirts angezogen. Zwar ist ein großer Aspekt der Textildrucke die Werbung, jedoch werden Kleidungsstücke nicht nur aus Promotionszwecken gedruckt. Zum Anlass von Jubiläen oder Feiern werden häufig Kleidungsstücke bedruckt, die die Träger oftmals Jahre später noch besitzen. Der Druck macht aus dem Kleidungsstück ein Erinnerungsstück mit sentimentalem Wert. Neben T-Shirts bedrucken wir ebenfalls Freizeit- und Berufskleidung sowie zahlreiche andere Textilprodukte und Sportbekleidungsartikel.

Siebdruck

Der Siebdruck basiert auf den Anfertigungen von Farbsieben. Für jede verwendete Farbe ist ein eigenes Sieb vorgesehen. Generell lassen sich alle Farben für den Siebdruck verwenden.

Gedruckt wird bei der Technik auf der Basis der Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Dafür wird das Motiv in die vier Grundlagen zerlegt. Für die Drucke werden Farben verwendet, die nicht decken, sodass die Arbeit mit mehreren Farbschichten möglich ist. Ideal eignet sich der Druck für die Realisierung von Drucklagen. Die Technik lässt einen plastischen Druck entstehen. Die Deckkraft der einzelnen Farben ist bei dem fertigen Druck von den Farben abhängig. Mit einem weißen Vordruck lässt sich eine höhere Deckkraft erzielen. Die Siebdrucktechnik lohnt sich finanziell für große Mengen und zeichnet sich durch eine gute Haltbarkeit aus.


Digital Direktdruck

Bei dem Digital-Direktdruck handelt es sich um handelt es sich um eine Technik, die Drucke in hoher Qualität erlaubt. Der Digital Druck stellt ein Direktdruckverfahren dar.

Für das Digitale Druckverfahren ist nur ein Upload der Grafik notwendig. Das entsprechende Kleidungsstück wird mit einer Lösung vorbehandelt und anschließend wandert das Kleidungsstück durch eine Textildruckmaschine, darauf folgt eine Wärmebehandlung.
Die digitale Drucktechnik erlaubt es waschbare Drucke in strahlenden Farben zu liefern. Allen voran eignet sich die Technik für feine Motive. Filigrane Linien und Details lassen sich besonders gut ausarbeiten. Der digitale Textildruck zeichnet sich durch eine angenehme Haptik aus. So ist der Druck nicht steif, sondern sehr elastisch. Er ist förmlich in das Material hineingearbeitet und mit einer bloßen Berührung kaum zu erfühlen. Verwendet werden für den Druck Mischgewebe mit einem hohen Baumwollanteil oder reine Baumwolle.


Transfer-Druck

Der Transfer-Druck beschreibt ein Verfahren mittels Dampf. So wird die Farbe auf das Textil eingedampft.

Gearbeitet wird mit sogenannten Transferfolien. Besonders geeignet für die Transfer Drucke sind Textilien mit einem hohen Kunstfaseranteil. Vorteilhaft ist die Fotoqualität, die mit den Sublimationsdrucken erreicht werden kann. Der Sublimationsdruck überzeugt mit niedrigen Kosten. Ebenfalls handelt es sich um ein umweltfreundliches Verfahren, da unter anderem keine Lösungs- und Bindemittel verwendet werden. Wie auch bei dem digitalen Druck, erhält man mit dem Sublimationsdruck ein feines Ergebnis. Der Aufdruck und das Material vereinen sich, sodass der Druck eine geringe Haptik aufweist. Er ist kaum zu spüren. Der Druck ist weder steif noch hart.


Eine Auswahl unserer Transferdruck-Arbeiten


Brust-Druck, Rücken-Druck, Ärmeldruck & mehr